Schmecken Sie traditionelle Köstlichkeiten in Dalmatien

Schmecken Sie traditionelle Köstlichkeiten in Dalmatien

Nehmen Sie sich Zeit, um die Leidenschaft der dalmatinischen Küche zu kosten! Deren Frischfisch und Meeresfrüchte, Gemüse der Saison, ein Hauch von Olivenöl und heimischen Kräutern, einzigartige Fleischspezialitäten, edle Tropfen. Deren Liebe. Die dalmatinische Küche nimmt nicht nur Ihre Geschmacksknospen auf eine erstaunliche gastronomische Reise mit, sondern lädt Sie auch dazu ein, das Essen, das Ambiente und die zusammen verbrachte Zeit wirklich zu schätzen.

Zu Beginn eine Vorspeise

Ob warm oder kalt, bereiten Sie sich auf eine bemerkenswerte Vorstellung der dalmatinischen Küche vor! Probieren Sie ein Stückchen Pager Käse, eine Scheibe Nin Šokol und dalmatinischen Prosciutto-Schinken oder beißen Sie in die Geschmäcker der Adria zuerst mit dem Oktopus-Salat, marinierten Sardinen oder Sardellen hinein. Oder erwärmen Sie sich doch mit Tintenfisch-Risotto oder Buzara (eine Art Tomatensauce) mit Muscheln oder Garnelen.

Dalmatinischen Prosciutto-Schinken

Eine wunderbare Hauptspeise nach Ihrer Wahl

Ob Fleisch oder Fisch, wir versprechen ein vorzügliches Gericht! Egal ob ein Brudet (dalmatinischer Fischeintopf) mit Polenta oder einfach zubereiteter Fisch vom Grill mit Erdäpfeln und Mangold: Die Geschmäcker der Adria spiegeln sich in den dalmatinischen Fischspezialitäten ganz und gar wider. Dasselbe gilt ebenfalls für Meeresfrüchte, insbesondere für Speisen wie die hausgemachte Pasta mit einer Auswahl von Meeresfrüchten oder Oktopus à la Peka. (Peka bezeichnet eine besondere Art langsamen Garens in einem Gußeisenschmortopf mit glockenförmigem Deckel, der in den Kamin gestellt und mit Glut bedeckt wird).

Peka eignet sich auch perfekt zum Zubereiten von saftigen Fleischgerichten. Der berühmte in Peka zubereitete dalmatinische Lammbraten mit Erdäpfeln und Gemüse zeichnet sich durch ein reiches, unvergessliches Aroma aus. Pašticada ist eine weitere perfekt ausbalancierte dalmatinische Speise für Fleischliebhaber. Langsames Garen vom Feinsten: Pašticada wird — nach eintägigem Marinieren und mehrstündigem Garen — üblicherweise mit Gnocchi serviert.

Peka

Eine herzhafte Beilage

Für eine optimal abgerundete Speise braucht man die perfekte Beilage! Die dalmatinische Küche ist weltweit bekannt für frisches, saisonales Gemüse, das die Hauptspeise wunderschön ergänzt. Ähnlich dazu gibt die hausgemachte Pasta der beeindruckenden Mahlzeit den richtigen Schliff.

Ein himmlisches Dessert

Ein dalmatinischer Gaumengenuss — einfach und süß! Ob frisch, getrocknet oder in einem Kuchen oder einer Torte verwendet sind Feigen das beliebteste Dessert in Dalmatien genauso wie die Bällchen der Freude namens Fritule (einem Doughnut ähnliches Gebäck) sind ein Muss für jeden Anlass. Die dalmatinische Küche ist auch für Olivenöl und heimische Kräuter bekannt; wundern Sie sich also nicht, wenn Sie einen Kuchen mit Olivenöl und Rosmarin oder auch Lavendel bekommen.

Genießen Sie die dalmatinischen Gerichte wie die Einheimischen

Wählen Sie eine traditionelle dalmatinische Speise und verwöhnen Sie Ihren Gaumen mit einem köstlichen Erlebnis. Besuchen Sie das Restaurant Pinija als die erste Station auf Ihrer kulinarischen Entdeckungstour. Sie sollten sich dabei die Lebensweise zu eigen machen und nicht lediglich Ihr Lieblingsgericht auswählen. Nehmen Sie sich Zeit, um die exquisiten Aromen der mit frischen, saisonalen Zutaten zubereiteten Gerichten in vollen Zügen zu genießen, indem Sie sich mit Ihren Liebsten zu einer Mahlzeit treffen. Erheben Sie das Glas hervorragenden dalmatinischen Weins und prosten Sie einem unvergesslichen Essen zu!